Normal view MARC view ISBD view

The face of the earth the legacy of Eduard Suess Thoams Hofmann ...

Contributor(s): Hofmann, Thoams | Blöschl, Günter | Piller, Werner E | Sueß, Eduard [hnr] | Şengör, A. M. Celâl, 1955-.
Material type: materialTypeLabelBookPublisher: Baden Edition Lammerhuber 2014Description: 104 S. : 60 farb. Ill. ; 302 mm x 245 mm.ISBN: 9783901753695.Subject(s): Geschichte | GeologieOther classification: A.3. Summary: THE FACE OF THE EARTH - The Legacy of Eduard Suess ist ein posthumes Buch vom "Vater der modernen Geologie" Eduard Suess. Viele seiner bahnbrechenden, wissenschaftlichen Thesen haben heute noch Gültigkeit, er prägte Begriffe wie Atmosphäre, Hydro-, Litho- und Biosphäre oder Tethys und Gondwana-Land. Eduard Suess war nicht nur ein Pionier der Geowissenschaften sondern auch ein Vorreiter innovativer Ideen als Politiker. Er initiierte eine weltweit beispielhafte Wasserversorgung einer Großstadt, die 1. Wiener Hochquellenwasserleitung, oder die Donauregulierung in Wien, geplant und ausgeführt als eine natürliche Schutzvorrichtung vor Überschwemmungen. Zum 100. Todestag des Kosmopoliten - er wurde in England geboren, lebte in Prag und Wien und forschte auf der ganzen Welt - am 26. April 2014 setzt "The Face of the Earth" ein Zeichen. Zitate aus der Feder des exzellenten Schreibers Eduard Suess , wissenschaftliche reflektierende Texte von einigen der besten Geologen der Gegenwart und faszinierende Bilder von einem der renommiertesten Fotografen machen das Buch zu einer würdigen Hommage.
Tags from this library: No tags from this library for this title. Log in to add tags.
    average rating: 0.0 (0 votes)
Item type Current location Call number Status Date due Barcode Item holds
Monographie ausleihbar Monographie ausleihbar Gemeinsame Bibliothek
Lesesaal
4/M 14.0107 (Browse shelf) Available 000727771
Total holds: 0

MAB0014.001: M 14.0107

THE FACE OF THE EARTH - The Legacy of Eduard Suess ist ein posthumes Buch vom "Vater der modernen Geologie" Eduard Suess. Viele seiner bahnbrechenden, wissenschaftlichen Thesen haben heute noch Gültigkeit, er prägte Begriffe wie Atmosphäre, Hydro-, Litho- und Biosphäre oder Tethys und Gondwana-Land. Eduard Suess war nicht nur ein Pionier der Geowissenschaften sondern auch ein Vorreiter innovativer Ideen als Politiker. Er initiierte eine weltweit beispielhafte Wasserversorgung einer Großstadt, die 1. Wiener Hochquellenwasserleitung, oder die Donauregulierung in Wien, geplant und ausgeführt als eine natürliche Schutzvorrichtung vor Überschwemmungen. Zum 100. Todestag des Kosmopoliten - er wurde in England geboren, lebte in Prag und Wien und forschte auf der ganzen Welt - am 26. April 2014 setzt "The Face of the Earth" ein Zeichen. Zitate aus der Feder des exzellenten Schreibers Eduard Suess , wissenschaftliche reflektierende Texte von einigen der besten Geologen der Gegenwart und faszinierende Bilder von einem der renommiertesten Fotografen machen das Buch zu einer würdigen Hommage.

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha